- 06.01.2019

Transfers? Becker: „Man sollte nie etwas ausschließen“

Sportvorstand Ralf Becker hat sich nach der heutigen Trainingsheinheit geäußert: „Es war gut, dass wir uns ein paar Tage erholen konnten. Gestern hat es aber wieder angefangen und jetzt haben wir knapp viereinhalb intensive Monate vor uns, für die wir in den nächsten Wochen die Grundlage legen müssen.“ Zu möglichen Winter-Transfers sagte Becker: „Im Sommer ist relativ viel passiert. Ich sehe uns – und da sind wir in der sportlichen Leituing insgesamt einer Meinung – sehr gut aufgestellt. Wir haben einen guten Kader. Man sollte aber nie etwas ausschließen. Wir sind nicht auf der Suche, aber bis zum 31. Januar kann immer irgendwas passieren.“

Foto: Witters

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.