Ex-HSV-Profi wird Cheftrainer

Hamburger Fans kennen ihn vielleicht noch: Der frühere HSV-Profi Stéphane Henchoz ist neuer Trainer des Schweizer Erstligisten Xamax Neuchatel. Der 44-Jährige steigt beim dreimaligen Meister nach der Entlassung von Michel Decastel vom Assistenten zum Chefcoach auf. Von 1995 bis 1997 hatte Henchoz für den HSV gespielt. Saisonziel des Aufsteigers und derzeitigen Tabellenzehnten ist der Klassenerhalt in der Super League. Decastel hatte die Mannschaft nach dem Konkurs und der Neugründung 2012 im vergangenen Jahr zurück in die Erstklassigkeit geführt.