Arp entscheidet über Wechsel! Hoffmann: „Außergewöhnlich“

Wann wechselt Fiete Arp zu den Bayern? Einen entsprechenden Vertrag hat der Youngster bereits im Juli 2018 unterschrieben, den Zeitpunkt des Wechsels entscheidet allein das Talent. HSV-Boss Bernd Hoffmann bezeichnet diese Situation als außergewöhnlich. Der 56-Jährige sagt: „Es ist sicherlich außergewöhnlich, dass diese Entscheidung nun bei dem Spieler liegt, aber sein Vertrag wäre am Ende dieser Saison ausgelaufen. Dadurch, dass wir den Vertrag verlängern konnten, haben wir die Möglichkeit bekommen, dass er nun noch ein zweites Jahr bleibt. Diese Entscheidung liegt bei ihm und er wird damit verantwortungsbewusst umgehen. Natürlich würden wir uns wünschen, wenn er noch ein zweites Jahr bei uns spielt. Die Entscheidung fällt auf keinen Fall mehr in der laufenden Saison. Wir und auch Fiete konzentrieren uns jetzt auf die nächsten 14 Liga-Spiele.“