eSports: Remis und Sieg für den HSV

In der Club Championship der Virtual Bundesliga ist das eSports-Team des HSV wieder auf Platz sechs geklettert und damit auf Kurs Endrunde. Quinten van der Most, Niklas Heisen und Jannik Berg trennten sich an Xbox und Playstation zunächst 4:4 von Greuther Fürth, dann gab es ein 7:1 gegen Holstein Kiel.