Festung Volkspark: Mit Wolf ist der HSV ungeschlagen

Auswärts verspielte der HSV in den zurückliegenden Monaten die Tabellenführung, verlor in Kiel, Bielefeld und Regensburg, holte in Heidenheim auch nur einen Punkt. Kein Wunder, dass sich die Hamburger nun auf das Heimspiel am Montag gegen Greuther Fürth freuen. Unter Hannes Wolf ist der HSV im Volkspark ungeschlagen, holte 13 von 15 Punkten. Insgesamt sind die Hamburger seit sieben Spielen im eigenen Stadion ungeschlagen, eine längere Serie gab es zuletzt in der Saison 2016/17. Damals blieb man von Oktober 2016 bis April 2017 in neun Spielen ungeschlagen (sieben Siege, zwei Remis).