Schädelprellung! Arp fehlt beim Training

Auch Fiete Arp fehlt beim heutigen Training. Der Angreifer zog sich gestern bei einem Zusammenprall mit David Bates eine Schädelprellung zu, schuftet heute im Kraftraum. Grund zur Sorge besteht aber nicht: Bereits morgen soll Arp wieder voll einsteigen. Am Montag gegen Fürth wird er dabei sein können.