Ausradeln statt Auslaufen

Aufgrund des starken Regens bleibt die Startelf von gestern in der Kabine und absolviert dort eine alternative Einheit auf den Fahrrädern. Das Auslaufen im Volkspark fällt buchstäblich ins Wasser.