St. Pauli zittert um Möller Daehli

Der FC St. Pauli bangt vor dem Nordderby gegen den HSV um den Einsatz von Mats Möller Daehli. Der formstarke Mittelfeldspieler leidet unter einer Magen-Darm-Infektion. „Sein Einsatz ist fraglich“, sagte Markus Kauczinski am Freitag. Der Coach muss auf den gesperrten Ersin Zehir verzichten. Dafür haben die Mittelfeldspieler Johannes Flum und Jeremy Dudziak das Training wieder aufgenommen.