4:0! Der HSV ist Derbysieger und Stadtmeister

Der HSV hat das 101. Derby souverän gewonnen und sich den inoffiziellen Titel als Hamburger Stadtmeister zurückgeholt! Dank der Treffer von Pierre-Michel Lasogga (32., 61.), Khaled Narey (53.) und Douglas Santos (88.) gewannen die Rothosen das Auswärtsspiel beim FC St. Pauli verdient mit 4:0 (1:0).

Schiedsrichter Felix Brych hatte die Partie vor 29.226 Zuschauern im ausverkauften Millerntor-Stadion viermal kurzfristig unterbrochen, da in beiden Fanlagern Rauchtöpfe und Pyrotechnik gezündet wurden. In der 82. Minute mussten beide Teams kurzzeitig das Feld verlassen. Letztlich wurde regulär zu Ende gespielt.

In der Tabelle steht der HSV (50 Punkte) nun wieder auf Platz zwei und hat sieben Punkte Vorsprung vor dem Kiezklub, der Vierter ist. Köln steht mit 51 Punkten an der Spitze. Union Berlin ist mit 47 Zählern Dritter.

Foto: Witters