Lübeck-Führung zur Pause

Die U21 liegt zur Pause mit 0:1 beim VfB Lübeck zurück! Yannick Deichmann brachte die Grün-Weißen dabei verdient in Führung (17.). In der Folge wurden die Rothosen stärker und ließen mehrere dicke Chancen zum Ausgleich liegen. Neben Chancen von Mats Köhlert, Moritz Kwarteng und Fabian Gmeiner ballerte Aaron Opoku auch einen Freistoß an die Latte.