Achtung vor diesem Hamburger, HSV!

Die größte Gefahr für den HSV im Heimspiel am Sonnabend (13 Uhr) gegen Darmstadt kommt aus Hamburg. In der Hansestadt wurde Serdar Dursun 1991 geboren. Über die Umwege Hannover, Türkei und Fürth ist der Stürmer mittlerweile in Hessen aktiv. Bei den „Lilien“ ist Dursun ein zuverlässiger Goalgetter mit bereits neun Saisontoren. Auch bei der 1:2-Hinspiel-Pleite gegen den HSV erzielte der 27-Jährige den Darmstädter Treffer. Ende Januar schoss er in der 90. Minute das 2:1-Siegtor gegen St. Pauli. Und am vergangenen Wochenende traf Dursun beim 3:2-Erfolg gegen Kiel. Trainer Hannes Wolf und seine Abwehr sind also für Sonnabend vorgewarnt.

Foto: Imago