Lasogga zu Werder? Das steckt hinter dem „Transfer-Hammer!“

„Transfer-Hammer! Lasogga geht ablösefrei nach Bremen“. Diese Meldung sorgt seit gestern Abend für große Aufregung und wird von vielen HSV-Fans in den Sozialen Medien geteilt. 24aktuelles.com berichtet, dass Pierre-Michel Lasogga ab kommenden Sommer für den Nordrivalen spielen werde und einen Vertrag für drei Jahre unterschrieben habe. In dem Bericht wird der Hamburger Torjäger sogar zitiert: „Ich bin zufrieden und freue mich schon darauf zusammen mit Max zu stürmen.“ Was einige der HSV-Anhänger übersahen, war der Hinweis, dass es sich bei 24aktuelles.com um ein Fake-News-Portal handelt. Man sei eine Internetseite, die zur Unterhaltung diene, die falschen Witze würden von den Usern gemacht, seien fiktiv, frei erfunden und dürften weder ernstgenommen noch als seriöse Informationsquelle genutzt werden, heißt es in der Beschreibung.