Jairo arbeitet weiter individuell am Comeback

Während Hannes Wolf mit seinem Mini-Aufgebot am Passspiel arbeitet, schuftet Jairo Samperio auf dem Nebenplatz weiter individuell für sein Comeback. Zu Saisonbeginn hatte sich der spanische Angreifer beide Kreuzbänder sowie das Innenband im Knie gerissen. Erfreulich: Auch intensive Läufe sehen schon wieder rund und spritzig aus.