Arp trifft für deutsche U19!

Das freut alle HSV-Fans! DFB-Kapitän Fiete Arp hat beim EM-Quali-Spiel der deutschen U19 gegen Kroatien kurz vor der Pause den 1:0-Führungstreffer erzielt (41. Minute). Nach einem Pass von Bremens Jean-Manuel Mbom blieb der 19-jährige Hamburger vor dem kroatischen Tor cool und verwandelte sicher. Zuletzt hatte Arp im November 2018 beim 7:0 der U19 gegen Armenien getroffen. Auf ein Profi-Tor wartet er seit Anfang November 2017.

Foto: Getty Images