Nach Horror-Verletzung: Ex-HSV-Profi Ostrzolek trainiert wieder

Vor wenigen Wochen zog sich Matthias Ostrzolek im Training eine schlimme Verletzung zu, brach sich bei einem Zusammenprall mehrere Rippen und wurde mit einem Krankenwagen vom Trainingsplatz gefahren. Mittlerweile geht es dem Ex-HSV-Profi so gut, dass er am Mittwoch wieder ins Training von Hannover 96 einsteigen konnte. Seinem Comeback in dieser Saison steht nichts mehr im Wege.