- 23.03.2019

Hinterseer und der HSV – nichts ist klar!

Holt der HSV nach Verteidiger Jan Gyamerah (23) mit Ösi-Stürmer Lukas Hinterseer (27) den nächsten Profi aus Bochum? Die Gespräche seien weit fortgeschritten und es fehle nur noch die Vertragsunterschrift, das berichtete die „Bild“ heute. Die MOPO hörte sich im Volkspark, Österreich und Bochum um. Von einem kurz bevorstehenden Transfer will keiner etwas wissen. Hinterseers Berater dementiert die Meldung sogar klar. Was bedeutet das nun? Komplett vom Tisch ist das Thema damit nicht. Denn grundsätzlich passt der Angreifer in das Anforderungsprofil der Hamburger. Er ist im Sommer ablösefrei, kennt sich sowohl in der Ersten als auch Zweiten Bundesliga aus. Damit ist er automatisch auch ein Kandidat im Volkspark. Doch klar ist zum jetzigen Zeitpunkt noch gar nichts. Das soll sich auch zumindest in den nächsten drei Wochen nicht ändern.

Foto: Witters

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.