- 02.04.2019

Sonderlob für Lasogga und Papadopoulos

Hannes Wolf war unter dem Strich mit der Teamleistung zufrieden, zwei Spieler stellte der Trainer des HSV nach dem 2:0 im Pokal-Viertelfinale in Paderborn aber hervor: Doppel-Torschütze Pierre-Michel Lasogga und Abwehr-Chef Kyriakos Papadopoulos, der erstmals nach 325 Tagen Pause wieder für die Hamburger auflief. Wolf: „Pierres Leistung war heute Gold wert. Er hat ein richtig gutes Spiel gemacht. Bei ‚Papa‘ freuen wir uns, dass er über die gesamte Spielzeit durchgehalten hat und dabei eine sehr gute Vorstellung zeigen konnte.“

1 comment

  1. HSV: Kyriakos Papadopoulos als Trumpf im Endspurt?

    […] und dabei eine sehr gute Vorstellung zeigen konnte“, hatte Trainer Hannes Wolf gegenüber der Morgenpost nach der Partie noch ein Sonderlob für den Innenverteidiger parat. In der Tat lieferte […]

Comments are closed.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.