- 09.04.2019

Happy Birthday, Thomas Doll!

In der Saison 1990/91 eroberte Thomas Doll die Herzen der HSV-Fans, wechselte für die damalige Rekordsumme von 15 Millionen Euro zu Lazio Rom und bewahrte den Klub damit vor dem finanziellen Aus. Von 1998 bis 2001 kehrte der Offensiv-Mann nach Hamburg zurück, war dann von 2004 bis 2007 als Trainer beschäftigt und führte das Team in die Champions League. Mittlerweile kämpft Doll mit Hannover 96 gegen den Abstieg, doch heute darf er seinen 53. Geburtstag feiern. Die MOPO gratuliert herzlich!

Thomas Doll wechselte 1990 vom BFC Dynamo Berlin zum HSV.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.