- 14.04.2019

U21 siegt! Arp vergibt Top-Chance

Die U21 des HSV hat ihre Erfolgsserie in der Regionalliga Nord ausgebaut. Beim VfB Oldenburg gewann das Team von Trainer Steffen Weiß mit 1:0 (1:0) und blieb damit zum vierten Mal in Serie ohne Niederlage (drei Siege, ein Remis). Das entscheidende Tor vor 1187 Zuschauern am Marschweg gelang Leon Mundhenk in der 33. Minute. Sturm-Juwel Fiete Arp, bei den Profis von Trainer Hannes Wolf aussortiert, stand in der Startelf, war fleißig, im Abschluss aber glücklos. In der 83. Minute vergab er eine Top-Chance, als er allein vor dem Tor an VfB-Keeper Dominik Kisiel scheiterte.

1 comment

Comments are closed.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.