Zittern vor Aue: Jatta bricht früh das Training ab

Kaum draußen, schon wieder drin: Nach 15 Minuten hat Bakery Jatta das Training im Volkspark abgebrochen und ist im Stadioninneren verschwunden. Der Flügelstürmer, zuletzt in Köln (1:1) mit einer starken Vorstellung, hatte lediglich das Aufwärmprogramm mit dem Team absolviert. Droht etwa ein Ausfall für das Heimspiel am Sonnabend gegen Erzgebirge Aue?