- 24.04.2019

Matchball für die U21 am Sonnabend

Während die Profis in der 2. Bundesliga um den Aufstieg zurück ins Fußball-Oberhaus kämpfen, steckte die U21 der Rothosen lange im Tabellenkeller der Regionalliga Nord fest. Doch es ist Licht am Ende des Tunnels für Trainer Steffen Weiß. Sollte sein Team am Sonnabend (13 Uhr) gegen den SSV Jeddeloh gewinnen, wäre der „Reserve“ der Verbleib in der Klasse nicht mehr zu nehmen. Allerdings hätten die Hamburger selbst bei einer Niederlage weiterhin mindestens neun Punkte Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz.