- 25.04.2019

In Berlin sollen die HSV-Profis Standards vermeiden

Im Pokal-Halbfinale gegen RB Leipzig (1:3) kassierte der HSV das dritte Gegentor nach einer Ecke in Folge – und allein in der Zweiten Liga schon 17 Treffer nach ruhenden Bällen. „Wir hatten eine Phase, da hatten wir es im Griff“, blickte Trainer Hannes Wolf zurück, gestand aber ein, dass es nun wieder Probleme damit gäbe und sagte mit Blick auf den Auftritt bei Union Berlin: „Natürlich sind die Gegentore nach Standardsituationen ein Thema. Daran arbeiten wir ja auch. Es ist extrem wichtig, dass wir in Berlin stabil sind und das gut verteidigen.“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.