- 25.04.2019

Werder-Fans mit Nazi-Plakat gegen HSV-Investor Kühne

Während des Pokal-Halbfinales zwischen Werder Bremen und dem FC Bayern (2:3) sorgten Fans der Grün-Weißen mit einem Plakat für Aufregung in Hamburg. „Kühne – Dienstleister des Faschismus“, so lautete der Schriftzug auf dem Transparent. Hintergrund der Nazi-Vorwürfe gegen den Investor des HSV: „Kühne + Nagel“ war in der NS-Zeit am Raub von jüdischem Eigentum beteiligt.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.