- 24.06.2019

Transfer offiziell! HSV verkauft Mittelfeld-Mann an Holstein Kiel

Seit 2010 träumte Finn Porath (22) davon, seinen Durchbruch beim HSV zu schaffen. Im Alter von 13 Jahren war er vom VfB Lübeck nach Hamburg gewechselt, durchlief alle Junioren-Teams, erhielt einen Profi-Vertrag und spielte zuletzt zwei Saisons beim Drittligisten SpVgg Unterhaching. Nun wollte der Mittelfeld-Mann endlich im Volkspark durchstarten, wurde aber schon vor Beginn der Vorbereitung von Sportvorstand Jonas Boldt und Trainer Dieter Hecking ausgebremst. Nun sucht Porath sein Glück in Schleswig-Holstein, der HSV verkaufte den gebürtigen Eutiner an den Liga-Rivalen Holstein Kiel.

Finn Porath im Trikot des HSV. FOTO: Imago