- 26.06.2019

Ex-HSV-Keeper Mathenia warnt vor „stärkster 2. Liga aller Zeiten“

Zwischen 2016 und 2018 stand Christian Mathenia im Tor des HSV, nun ist er Rückhalt des 1. FC Nürnberg – und damit ein HSV-Konkurrent um die Aufstiegsplätze in der Zweiten Liga. Die Leistungsdichte in der kommenden Saison sei besonders groß, weiß der 28-Jährige: „In den letzten Jahren hieß es ja schon immer, dass das jetzt die stärkste Zweite Liga aller Zeiten ist. Dieses Jahr glaube ich aber, dass es wirklich so ist“, sagte Mathenia im Interview mit der „Nürnberger Zeitung“ und begründete: „Man hat einfach vier große Vereine in der Liga.“ Trotzdem wolle er mit den Nürnbergern zurück in die Bundesliga: „Unser Ziel ist es aber trotzdem, den Club in den nächsten Jahren wieder in die erste Liga zu führen. Da gehört der Verein hin.“