- 27.06.2019

Wechsel zieht sich: Steinmann trainiert im Regionalliga-Team

Noch ist das Kapitel HSV für Matti Steinmann nicht beendet. Obwohl der 24-Jährige von Sportvorstand Jonas Boldt bereits vor dem Start der Vorbereitung die klare Ansage bekommen hatte, dass er im Profi-Kader von Dieter Hecking keine Rolle spielen werde, hat der Mittelfeld-Mann im Volkspark wieder das Training aufgenommen. Steinmann hält sich im Regionalliga-Team von Hannes Drews fit, zum Einsatz soll er in der U21 jedoch nicht kommen. Der geplante Wechsel zieht sich, er wartet auf Angebote aus der Zweiten Liga. Konkretes Interesse hat bislang nur der 1. FC Kaiserslautern angemeldet. Großer Name, aber eben nur drittklassig.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.