- 04.07.2019

Heuer Fernandes setzt auf „große Wucht“ des HSV

Gleich zum Auftakt der Zweitliga-Saison geht es für den HSV gegen Darmstadt 98. Damit trifft Daniel Heuer Fernandes, Hamburgs neue Nummer eins, auf seinen bisherigen Klub. Druck bereitet ihm die Ansetzung nicht, im Gegenteil: „Die Vorfreude ist riesig, der erste Spieltag ist immer etwas Besonderes. Wir wollen einen erfolgreichen Start.“ In der vergangenen Saison gewann er mit den „Lilien“ in einem kuriosen Spiel mit 3:2. Seine Erinnerung daran: „Nach 20 Minuten stand es direkt 2:0 für den HSV. Wir wollten nur, dass der Schiedsrichter schnell abpfeift. Die Wucht, die uns entgegenkam, war sehr groß. Das ist jetzt mein Ziel, dass wir diese Wucht, diese erdrückende Spielweise, häufig auf den Platz bringen. Ich weiß, was hier möglich ist.“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.