- 09.07.2019

Papa freut sich über Freunde aus Griechenland

Am Mittwoch (18 Uhr) tritt der HSV in Jenbach zum Testspiel gegen den griechischen Rekordmeister Olympiakos Piräus an. Für Kyriakos Papadopoulos wird es ein ganz besonderes Spiel. Bei Olympiakos begann er einst seine Profi-Laufbahn. „Natürlich freue ich mich auf das Spiel. Ich treffe auf Freunde und alte Bekannte, darunter unter anderem Vasilios Torosidis, Konstantinos Fortounis oder Avraam Papadopoulos“, sagt der HSV-Verteidiger, der viel Respekt vor dem Gegner hat und ein hartes Spiel erwartet. „Piräus besitzt eine ganz starke Mannschaft, die als Vizemeister nun in der Champions-League-Qualifikation antritt. Das wird ein harter Test für uns.“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.