- 20.07.2019

Van Drongelen spürt ein „besonderes Gefühl“ für den HSV

In der vergangenen Saison zählte er zu den festen Größen und war trotz des verpassten Aufstiegs ein Gewinner beim HSV. Kein Wunder, dass Rick van Drongelen das Interesse anderer Vereine auf sich gezogen hat. PSV Eindhoven und der FC Augsburg hatten angefragt. Doch der 20-Jährige sieht seine Zukunft weiter in Hamburg. Warum? „Ich habe nicht lange gebraucht, um mich für den HSV zu entscheiden. Es wurde geschrieben, dass andere mich wollten. Aber ich habe mich gefragt, was ich will und was zu mir passt. Und der HSV passt. Der Verein ist etwas ganz Besonderes“, sagte er der „Bild“ und betonte: „So etwas gibt es nicht so oft, dass man ein so besonderes Gefühl hat, wenn man für einen Klub spielt.“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.