- 24.07.2019

So viel Prämie kassieren Hecking und die HSV-Profis für jeden Sieg

Das Ziel ist klar formuliert: Der HSV will zurück in die höchste deutsche Spielklasse. Sollte das gelingen, muss der Klub aber ordentlich die Geldbörse öffnen. Wie die „Sport Bild“ berichtet, müssten die Rothosen rund 8,2 Millionen Euro an Erfolgsprämien an Spieler und das Trainer-Team zahlen. Vor allem Profis wie Kyriakos Papadopoulos reißen dabei große Löcher in die klamme Klub-Kasse. Denn: Ältere Verträge sind nicht von der neuen Punktprämien-Regel von 5000 Euro betroffen. Insgesamt kosten dem Bericht nach den HSV ein Punkt zwischen 60.000 und 80.000 Euro. Das Trainer-Team kassiert zudem 20.000 Euro pro Punkt, also 60.000 Euro für einen Sieg.