- 25.07.2019

Der HSV jagt ein Holland-Juwel von Manchester United

Die freie Planstelle in der Abwehr hat der HSV mit dem Niederländer Timo Letschert (26) besetzt, doch damit ist die Kader-Planung längst noch nicht abgeschlossen. Zwei Angreifer sollen noch verpflichtet werden, einer davon für den Flügel. Laut „Rautenperle“ ist der Niederländer Tahith Chong in den Fokus von Sportvorstand Jonas Boldt gerückt – und das nicht nur aufgrund seiner imposanten Afro-Frisur. Der 19-Jährige kommt aus dem Nachwuchs von Feyenoord Rotterdam und steht seit 2016 bei Manchester United unter Vertrag. Für die U23 der „Red Devils“ erzielte Chong in der Vorsaison sechs Tore bei 17 Einsätzen. Zwei Spiele absolvierte er für die Profis in der Premier League.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.