- 25.07.2019

Heuer Fernandes freut sich über Konkurrenzkampf

Er kam mit dem klaren Anspruch, als Nummer eins des HSV in die Saison zu gehen. Doch auch drei Tage vor dem Saisonstart hat Dieter Hecking noch nicht bekanntgegeben, welcher Torwart das Vertrauen erhält. Daniel Heuer Fernandes, der gegen Ex-Klub Darmstadt unbedingt zwischen den Pfosten stehen will, gibt sich gelassen: „Ich habe schon oft betont, dass der Konkurrenzkampf jeden Einzelnen von uns weiterbringt. Wir pushen uns gegenseitig. Dass am Ende nur einer spielen kann gehört dazu, und das weiß man auch. Jeder hat seine Vorstellungen und Ambitionen. Ich werde weiterhin alles dafür tun, mich dem Trainer anzubieten, damit ich im Kasten stehe“, wird der 26-Jährige auf der Internetseite des Klubs zitiert. Seine Rivalen sind Julian Pollersbeck und Tom Mickel.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.