- 30.07.2019

Transferstau: Verzichtet der HSV sogar auf Ablösen?

Während der HSV in dieser Transferperiode fleißig einkauft (schon elf Neue), hakt es bei der Abgabeseite. Bis auf Fiete Arp (FC Bayern), Patric Pfeiffer (SV Darmstadt) und Douglas Santos (Zenit St. Petersburg) hat noch kein Spieler mit einem gültigen Vertrag den Verein verlassen. Kandidaten gibt es einige: Gotoku Sakai, Vasilije Janjicic, Tatsuya Ito, David Bates und Julian Pollersbeck dürfen gehen – Bewegung gibt es bei niemandem. „Da ist mir im Moment nichts bekannt“, sagte Dieter Hecking. Das Transferfenster ist noch bis zum 2. September geöffnet, der HSV ist inzwischen sogar bereit die genannten Spieler für eine geringe oder sogar gar keine Ablösesumme abzugeben.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.