- 21.08.2019

Vereinssuche ohne Erfolg: So geht’s weiter bei Janjicic

Vor drei Jahren wechselte Vasilije Janjicic am letzten Tag der Transferperiode vom FC Zürich zum HSV, absolvierte seither 38 Pflichtspiele für die Profis und wurde zu Beginn der Vorbereitung auf die laufende Zweitliga-Saison aussortiert. Obwohl er bereits seit Ende Juni freigestellt ist, um sich Gesprächen mit anderen Klubs widmen zu können, ist der 20-jährige Schweizer bisher noch nicht fündig geworden. Sollte sich das bis zum 2. September nicht ändern, müsste Janjicic wieder im Volkspark auf der Matte stehen und sich in der U21 für Regionalliga-Einsätze empfehlen. Sein Vertrag beim HSV läuft bis 2020.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.