- 01.09.2019

3:0! Der HSV schlägt auch Hannover

Auch das war wieder eine souveräne Vorstellung – und dieses Mal sogar zu Hause im Volkspark vor 54.732 Zuschauern: Der HSV hat Hannover 96 mit 3:0 besiegt und bleibt auch nach dem fünften Spieltag ungeschlagener Spitzenreiter der 2. Liga. Sonny Kittel (35.), David Kinsombi (59.) und der umjubelte Bakery Jatta (75.) erzielten die Treffer für das Team von Trainer Dieter Hecking. Nach der Länderspielpause steht dann am 16. September das Stadtderby beim FC St. Pauli an.

So hat der HSV gespielt: Heuer Fernandes – Gyamerah, Jung (76. Papadopoulos), van Drongelen, Leibold – Fein, Kinsombi, Kittel (83. Hunt) – Narey, Hinterseer, Jatta (87. Wood)