- 08.09.2019

Sportdirektor zieht ein Transfer-Fazit

Sportdirektor Michael Mutzel ist zufrieden mit dem Saisonstart – und der Transferperiode. Der 39-Jährige sagte im Interview mit „HSVlive“: „Die ersten Spiele haben bereits gezeigt, dass wir Ausfälle verkraften können. Zudem haben wir darauf geachtet, dass jeder Spieler, der neu dazukommt, uns in den Gesprächen das Gefühl vermittelt, dass er richtig Bock auf die Nummer hat, nicht den Glamour sucht, sondern eine tolle Möglichkeit für sich sieht, gemeinsam mit dem Club zu wachsen. Das war die Hauptmotivation bei den Transfers – absoluter Bock auf den HSV, genau in dieser Phase! Ich glaube, das merkt der Trainer auch, weil die Jungs alle zu 100 Prozent mitziehen, die Dinge umsetzen und viel laufen und arbeiten“ und ergänzte: „Das ist die Basis, um erfolgreich zu sein.“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.