- 08.09.2019

Vierte Pleite in Folge für die „Rothöschen“

Langsam wird es ungemütlich für die U21 des HSV. Beim TSV Havelse setzte es ein 2:3, bereits die vierte Niederlage in Folge. Cicek hatte die Gastgeber bereits nach zwei Minuten in Führung gebracht, der Ausgleich durch Julian Ulbricht (26.) hielt nur zehn Minuten. Plume schoss die Niedersachsen zum 3:1 (63.), der Anschluss durch Gentrit Limani (69.) leitete keine Aufholjagd mehr ein. Inzwischen warten die „Rothöschen“ bereits seit sechs Spielen auf einen Dreier.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.