- 13.09.2019

Polizei alarmiert: HSV-Fans treffen sich im „St. Pauli-Gebiet“


Zu Tausenden versammelten sich die HSV-Fans beim letzten Derby am Dammtorbahnhof. (Bild: dpa)

Am Montag blickt wieder ganz Fußball-Deutschland auf Hamburg. Die Vorkehrungen der Vereine für ein friedliches Derby zwischen dem FC St. Pauli und dem HSV laufen auf Hochtouren. Von der Polizei Hamburg gab’s eine klare Ansage in die Richtung potenzieller Krawallmacher. Ein Brennpunkt könnte die Sternschanze werden.

Lesen Sie den ganzen Artikel bei MOPO.de