- 22.09.2019

Hecking verlässt Stadion direkt nach Spielschluss


Foto': Witters

Direkt nach dem Abpfiff des 4:0-Sieges gegen Aue hat Trainer Dieter Hecking das Volksparkstadion verlassen, um sich um eine familiäre Angelegenheit zu kümmern. Vertreten wird er auf der Pressekonferenz von Dirk Bremser. Heckings langjähriger Co-Trainer sagte nach dem Spiel bei Sky: „Nach dem Derby war es sehr wichtig für uns und die Fans, dass wir das Spiel souverän gewinnen. Dieter hat die Vorbereitung ganz normal gemacht, bis auf gestern beim Abschlusstraining, wo er aus familiären Gründen gefehlt hat. Ich bin sehr froh, dass die Mannschaft auch den Trainer mit einem Sieg beschenkt hat heute. Die Mannschaft hat sich vorbildlich und charakterstark präsentiert.“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.