- 25.09.2019

Enttäuschung für Ex-HSV-Star Douglas Santos


Douglas Santos eilt mit Zenit St.Petersburg von Erfolg zu Erfolg - in seinem Nationalteam aber ist der Ex-HSV-Star chancenlos. (Bild: imago images / Russian Look)

Sein Wechsel nach Russland bleibt für Douglas Santos ein absoluter Glücksfall. Im August zog es den Brasilianer vom HSV zu Zenit St.Petersburg, in zwölf Pflichtspielen durfte er seitdem ran – und kassierte nur eine einzige Niederlage. Nach der Tabellenführung in der Premier Liga und dem geglückten Auftakt in der Champions League (1:1 in Lyon) erreichte Santos mit seinem Klub nun auch das Pokal-Achtelfinale Russland. Nur auf die Erfüllung eines anderen großen Traumes muss er weiterhin warten: Nationalcoach Tite zeigt Santos weiterhin die kalte Schulter …

Lesen Sie den ganzen Artikel bei MOPO.de

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.