- 06.10.2019

„Sehr emotional“: Gladbach-Boss Eberl spricht über Hecking-Entlassung

Borussia Mönchengladbachs Sportdirektor Max Eberl hat sich zur Entlassung des jetzigen HSV-Trainers Dieter Hecking geäußert. Eberl sprach im Podcast „Phrasenmäher“ von einem „emotionalen und für mich extrem schwierigen Gespräch“, in dem er Hecking über das Ende seiner Amtszeit in Gladbach informierte. Der Trainer musste im Sommer vor Vertragsende seinen Posten räumen und wechselte nach Hamburg. „Für uns beide sehr emotional, weil Dieter ein großartiger Mensch ist“, sagte Eberl. „Als Mensch hat mir das unendlich Leid getan, diese Nachricht zu überbringen.“ Bei dem laut Eberl kurzen Gespräch bei Dieter Hecking war es „auf beiden Seiten so, dass die Augen feucht waren. In der Situation war es gefühlsaufreibend, was wir da gesagt haben“.  Hecking habe die Entscheidung „nicht ganz verstanden“.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.