- 10.10.2019

Das denkt Harnik über HSV-Coach Hecking und sein Trainerteam

Dass sich Martin Harnik beim HSV wohlfühlt, ist offensichtlich. Für ihn ist aber auch wichtig, dass er mit einem Trainer gut klarkommt. „Über allem steht, dass der Trainer authentisch ist. Ob er jung ist, alt, erfahren, lustig oder mürrisch, spielt für mich da keine Rolle. Wichtig ist, dass man weiß, woran man ist – und das war sowohl Florian Kohfeldt als auch jetzt Dieter Hecking“, sagt Harnik beim „Rautenperle Talk“. Eine Sache gefällt dem Angreifer in Hamburg ganz besonders gut: „Ich glaube, dass hier in Hamburg ein gewisser Mix ist – Erfahrenheit mit Dieter Hecking, aber auch ein bisschen junge Inspiration und neumodisches Denken mit Tobi Schweinsteiger und unseren Analysten Sören und Alex. Wenn man dafür offen ist, ist das eine sehr gute Mischung.“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.