- 13.10.2019

Große Emotionen! Sohn von Rafael van der Vaart kommt aufs Feld

In der 84. Minute gab es ganz große Emotionen im Volkspark! Bei dem Abschiedsspiel seines Vaters kam Sohn Damian van der Vaart als zwölfter Mann aufs Feld, stellte sich gemeinsam mit Rafael van der Vaart Arm in Arm an die Mittellinie und sah sich gemeinsam mit ihm private Selfies und Videoclips an, die auf der Leinwand im Stadion abgespielt wurden. Begleitet wurden die Szenen von durchgängigem Applaus der HSV-Fans im Stadion und dem Song „Father and Son“ von Cat Stevens, Rafael van der Vaart hatte Tränen in den Augen. Nach Wiederanpfiff dribbelte sich Sohn Damian dann alleine durch die wehrlose Abwehr und erzielte sein Tor des Nachmittags (89.). Danach war Schluss im Volkspark!

1 comment

Comments are closed.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.