- 19.10.2019

Vor HSV-Wechsel: Kittel hatte Kontakt zu polnischem Nationalteam

2012 und 2013 war Sonny Kittel drei Spiele lang für die deutsche U20-Nationalmannschaft im Einsatz. Und auch mit der A-Auswahl hatte er bereits Kontakt – aber nicht mit der deutschen: „Vor der WM 2018 in Russland gab es über meinen Berater Kontakt zum Co-Trainer der polnischen Nationalmannschaft“, erzählte Kittel dem Hamburger Abendblatt. „Ich wurde beobachtet, als ich in Ingolstadt eine gute Phase hatte. Gehört habe ich vom polnischen Verband persönlich aber nie.“ Trotzdem könne sich der HSV-Profi vorstellen, einmal für Polen aufzulaufen: „Vorstellen ja. Ich würde zumindest nicht Nein sagen. Ich will einfach kicken. Was dann kommt, das kommt.“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.