- 08.11.2019

Ex-HSV-Trainer will Poldi fit für Olympia machen

Der ehemalige HSV-Coach Thorsten Fink ist seit diesem Sommer als Trainer für Vissel Kobe in Japan im Einsatz. Zu seinen Spielern gehört dort auch Lukas Podolski, der 2014 mit Deutschland in Brasilien den WM-Titel holte. Im August 2016 trat „Poldi“ aus der Nationalmannschaft zurück. Im kommenden Sommer will der mittlerweile 34-jährige Angreifer noch mal für Deutschland auflaufen. Podolski will bei den Olympischen Spielen in Tokio dabei sein. „Lukas hat mir persönlich gesagt, dass er das sehr gerne machen würde“, sagt Thorsten Fink. Und weiter:  „Er ist heiß darauf, man kennt ihn hier, es wäre für ihn eine fantastische Sache und große Herausforderung, noch mal erfolgreich für Deutschland aufzulaufen.“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.