- 19.11.2019

Jetzt auch offiziell: Wolf heuert in Genk an


Hannes Wolf bei seiner Vertragsunterschrift | Instagram: KRC Genk

Hannes Wolf hat beim KRC Genk unterschrieben. Der 38-Jährige übernimmt ab sofort bei den Belgiern, die in dieser Saison in der Champions League spielen. Damit spart der HSV, bei dem Wolf noch einen Vertrag bis 2020 hatte, ca. 350.000 Euro an Gehaltskosten ein. Miguel Moreira nimmt er wie schon zu Dortmunder und Stuttgarter Zeiten als Co-Trainer mit. Nach dem Training um 14 Uhr wird Wolf um 17 Uhr offiziell vorgestellt.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.