- 06.01.2020

Ex-HSV-Verteidiger Cleber wechselt schon wieder den Verein

Wieder ein neuer Verein für Cleber Reis. Der brasilianische Innenverteidiger wechselt auf Leihbasis bis Ende des Jahres in die zweite brasilianische Liga zu seinem früheren Klub AA Ponte Preta. Zwischen Sommer 2014 und Winter 2017 kam der 29-Jährige auf 40 Bundesligaspiele für den HSV (zwei Tore), ehe es ihn in die Heimat zum FC Santos zog. Der HSV wartet seitdem auf die verhandelte Ablösesumme von 2,5 Millionen Euro plus einen Strafaufschlag von 1,5 Millionen, den die FIFA den Hamburgern zusprach. Cleber wird von Santos zum bereits vierten Mal verliehen.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.