- 13.01.2020

„Hungrig auf Titel“: Ex-HSV-Trainer will dieses Jahr Meister werden

Seit wenigen Wochen coacht der ehemalige HSV-Trainer Joe Zinnbauer den südafrikanischen Erstligisten Orlando Pirates – und hat dort ganz klare Ziele. „Ich bin hier, um Titel zu gewinnen“, stellt Zinnbauer in einem Interview mit der südafrikanischen Wochenzeitung „Sunday Times“ klar. „Ich bin hungrig auf Titel, denn ich bin Trainer. Ich komme nicht hierher, um ein bisschen Ferien zu machen, sondern will hart dafür arbeiten.“ Dabei sei Zinnbauer unbeeindruckt davon, wie seine bisherige Karriere verlief: „Es ist nicht wichtig, ob du zuvor schon einmal einen Titel gewonnen hast. Wichtig ist, dass du jetzt einen gewinnst. Denn es ist immer das Gleiche im Fußball – wenn du Ergebnisse lieferst, bist du ein guter Trainer, und wenn nicht, bist du ein schlechter.“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.