- 24.01.2020

Darum ist der neue HSV-Stürmer besonders „gefährlich“

Wird Joel Pohjanpalo für den HSV zur heißen Waffe im Aufstiegskampf? Fest steht, der Spitzname des Stürmers ist auf jeden Fall gefährlich. In Leverkusen bekam Pohjanpalo von seinen Mitspielern den Spitznamen „Danger“. Der Hintergrund: Der Finne hat große Ähnlichkeiten mit dem Schauspieler Max von der Groeben, der unter anderem im Film „Fack ju Göhte“ den Schüler „Danger“ spielte.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.