- 31.01.2020

Sportvorstand Boldt begeistert von den drei HSV-Debütanten

Beim 4:1-Heimsieg des HSV gegen den 1. FC Nürnberg am Donnerstagabend zeigte sich Sportvorstand Jonas Boldt ausgesprochen erfreut von den drei Winterzugängen. „Deswegen haben wir ihn geholt“, freute er sich über die Leistung von Louis Schaub. Den Auftritt von Jordan Beyer kommentierte er als „sehr, sehr erfreulich für sein junges Alter“ und auch bei Joel Pohjanpalo sah Boldt „klare Aktionen, auch wenn es nicht so viele waren. Deswegen haben wir diese Spieler dazugenommen.“ Trotzdem mahnte Boldt, sich nicht alleine auf die Zugänge zu verlassen: „Das funktioniert nur, wenn die anderen acht auf dem Platz auch das abrufen, was sie können.“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.